Alienum phaedrum torquatos nec eu, vis detraxit periculis ex, nihil expetendis in mei. Mei an pericula euripidis, hinc partem.

Weingut Müller-Catoir

In neunter Generation wird das Weingut Müller-Catoir in Neustadt/ Haardt an der Weinstraße betrieben, seit 1744 befindet es sich im Familienbesitz. Nachdem fast hundert Jahre lang Frauen das Sagen hatten, wird es nun von Philipp David Catoir zusammen mit Betriebsleiter und Kellermeister Martin Franzen geleitet. Im Gutsgebäude aus dem 18. Jahrhundert wird spürbar an guten alten Traditionen festgehalten, ohne sich jedoch Neuem zu verschließen.

Das Weingut Müller-Catoir ist seit 2004 Mitglied im Verband Deutscher Prädikatsweingüter (VDP) und bewirtschaftet in der sonnigen Pfalz rund 20 Hektar Rebfläche. In den meist flachen Weinbergen überwiegen Verwitterungsböden des gelben Buntsandsteins. Filetstück ist die Monopol-Lage „Breumel in den Mauern“. Eine Sandsteinmauer schützt die Lage vor Kälteeinflüssen und sorgt für ein spezielles Mikroklima. Mergeligen Ton und sandigen Lehm hat die Lage Haardter Herrenletten zu bieten. Eine naturnahe Weinbergsarbeit im Rhythmus der Jahreszeiten liegt den reintönigen Weinen vom Weingut Müller-Catoir zugrunde. Die begrünten Rebflächen werden organisch gedüngt, die Reben zugunsten einer hohen Traubenqualität regelmäßig ausgedünnt. Selektiv wird zu einem späteren Zeitpunkt nur das gesündeste Traubenmaterial per Hand gelesen. Das vollreife Lesegut gärt langsam, der schonende Ausbau erfolgt mit viel Zeit bis hin zur späten Abfüllung. So entstehen in Kombination aus Bodenständigkeit und Pionierarbeit individuelle, fast ausschließlich weiße Weine.

Der Riesling ist auf dem Weingut Müller-Catoir die wichtigste Rebsorte, verstecken müssen sich jedoch auch die anderen Erzeugnisse nicht. Ein saftiger Weißburgunder mit nussigen Noten aus den jüngeren Rebanlagen, ein gehaltvoller Spätburgunder vom Haardter Herzog oder eine glasklare, edelsüße Rieslaner Trockenbeerenauslese bieten nicht nur zum ganz besonderen Anlass viel Genuss.

Das Weingut Müller-Catoir gehört sicherlich zu den traditionsreichsesten Weingütern Deutschlands insbesondere zu den besten deutschen Riesling-Erzeugern.

2015
Grauburgunder, Herrenletten, trocken, Müller-Cartoir, Pfalz

2016
Rieslaner, Auslese, Herzog, Müller-Cartoir, Pfalz

2016
Rieslaner, Beerenauslese, Herzog, Müller-Cartoir, Pfalz

2014
Riesling, Herrenletten, trocken, Müller-Cartoir, Pfalz

2015
Riesling, Großes Gewächs, Bürgergarten “Im Breumel”, Müller-Cartoir, Pfalz

2014
Weissburgunder, Herrenletten, trocken, Müller-Cartoir, Pfalz

2014
Spätburgunder, Herzog, trocken, Müller-Cartoir, Pfalz

2015
Spätburgunder, Herzog, trocken, Müller-Cartoir, Pfalz

+ Weissweine

2015
Grauburgunder, Herrenletten, trocken, Müller-Cartoir, Pfalz

2016
Rieslaner, Auslese, Herzog, Müller-Cartoir, Pfalz

2016
Rieslaner, Beerenauslese, Herzog, Müller-Cartoir, Pfalz

2014
Riesling, Herrenletten, trocken, Müller-Cartoir, Pfalz

2015
Riesling, Großes Gewächs, Bürgergarten “Im Breumel”, Müller-Cartoir, Pfalz

2014
Weissburgunder, Herrenletten, trocken, Müller-Cartoir, Pfalz

+ Rotweine

2014
Spätburgunder, Herzog, trocken, Müller-Cartoir, Pfalz

2015
Spätburgunder, Herzog, trocken, Müller-Cartoir, Pfalz